Tradition in der Schwalm – Zellaer Kirmes 2017

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Feste, Schwalm, Veranstaltungen

Tradition wird groß geschrieben bei der Zellaer Burschenschaft. Wie in jedem Jahr sind sie auch an diesem Kirmesfreitag unterwegs um die Schwälmer zu ihrem Fest einzuladen. Eike, Eiko, Erik und Amigo heißen die vier Pferde, die die Burschen mit ihrem bunt geschmückten Wagen durch Ziegenhain und Treysa und die umliegenden Dörfer ziehen. Wie in jedem Jahr, mit Ausnahme des vorigen Jahrs der Bauarbeiten, statteten die Jungs auch einen Besuch in der Touristikinformation der Schwalm Touristik ab und trugen sich ins Gästebuch ein. Vor der Tür wurde noch das Hessenlied gesungen. Bei einer kleinen Rundfahrt um den Paradeplatz wurden auch die Insassen der JVA mit einem kleinen Liedvortrag erfreut. Anschließend gabs leckere Schnitzel in der Nachbarschaft bei Bechtels. Am Abend treffen die Burschen dann wieder in Zella ein und eröffnen die diesjährige Kirmes. Einer der Höhepunkte ist das Brühtrogrennen am Sonntag ab 14.00 Uhr auf der Schwalm, zu dem wieder Tausende von Gästen erwartet werden.Wir wünschen eine schöne Kirmes

Wir sind auch auf Facebook & Co zu finden.